Kleine Pferde-Grosser Einsatz - Die Ausbildung Kleiner Pferde

IGTR Marburg Fortbildung  am 9. bis 11. August 2019

 

Kleine Pferde sollten für die Arbeit mit Kindern gut ausgebildet sein. Die IGTR Marburg bietet umfangreiche Konzepte, um den intelligenten und meist freudig mitarbeitenden Ponys eine gute Ausbildung zu bieten. Da die kleinen Pferde von den AusbilderInnen oftmals nicht geritten werden können, benötigen sie andere umfangreiche Ausbildungs-, Gymnastizierungs- und Ausgleichsarbeit.

 

Ausgleichstraining für kleine Pferde sind etwa: Kutsche fahren, Handpferdreiten oder Springen ohne ReiterIn. Weiterhin können kleine Pferde über Bodenarbeit, longieren mit der einfachen Longe, Langzügel und Doppellonge sowie Freies Training hervorragend für Kinder ausgebildet werden.
Kleine Pferde reagieren schneller und sind oft intelligenter als große Pferde, daher müssen die AusbilderInnen flexibler und geschickter sein. Sie müssen sich körperlich auf die kleinen Pferde und das schnellere Tempo einlassen können. Und sie benötigen ein größeres Repertoire an Ausbildungsplänen, da es den kleinen Pferden schneller langweilig wird.

Leitung: Katrin Böse

 

Kosten: 240 €

 

Für Lehrkräfte von Team Pony Concept:

Es werden 4 UEs (von jährlich 8 verplichtenden UEs) angerechnet. Diese werden in einem Seminarheft, welches jede Lehrkraft von Team Pony Concept führt, dokumentiert. Bitte dieses mitbringen und eintragen lassen!

 

Veranstaltungsort

 

35410 Hungen


Info & Anmeldung

Infos zum Ablauf und Inhalt

Katrin Böse

www.igtr-marburg.de